facebook
Wir wünschen uns Teilnehmer aus allen Bereichen:
Lokale, Veranstaltungsorte, Chöre, Bands, Alleinunterhalter, Kammerorchester, Hobbysänger, Laienmusiker ... ob Musik, Gesang, Tanz oder thematisch passende Workshops, Vorträge, Führungen - alles ist möglich.

Das Festival soll in Friedrichshagener Örtlichkeiten stattfinden - sehr gerne auch in privaten Räumen, Gärten, Höfen, Wohnzimmern,
Remisen ...

Wir bitten zu beachten: im Rahmen von "getrommelt und gepfiffen" ist jeder Künstler, jede Gruppe sein/ihr eigener Veranstalter. Wir helfen gerne bei der Findung von Ort, Raum, Zeit und bieten mit Webseite und Flyer die Informationsverbreitung an. Aber: wir sind rechtlich keine Veranstalter, wir erzielen keine Einnahmen/Gewinne und haben keine kommerziellen Absichten. Ob oder wieviel ein Künstler/eine Gruppe Eintritt bzw. Teilnahmegebühr verlangt, bleibt jedem selbst überlassen.